Regine Töpfer | Mentaltrainerin, Coach

business coach / mentaltrainerin regine töpfer m.a.

Executive Coaching

„Problem space is not solution space“
(Albert Einstein)

Coaching ist ein professionelles Gespräch zwischen Experten, die ein gemeinsames Ziel verfolgen. Eine besondere Qualität der Coachingbegegnung liegt in der gegenseitigen „Branchenfremdheit“ der Gesprächspartner: Meine Kunden sind Experten für ganz unterschiedliche Professionen und Marktsegmente. Wohingegen meine Expertise darin besteht, mich auf die Gedankenwelt meines Kunden einzustellen, um ihn in seiner Lösungskompetenz zu unterstützen.

Hierbei beschäftigen uns Fragen wie:

  • Wie erzeugt eine Führungskraft in ihrem Team und darüber hinaus Wirksamkeit, Motivation und exzellente Resultate?
  • Wie können Menschen ihr Wissen und ihre Erfahrungen fokussiert aktivieren und dabei ihre individuellen Denkmuster sowohl kreativ als auch zielführend einsetzten oder gegebenenfalls verändern?
  • Welchen Einfluss haben Emotionen auf die Gestaltung der Führungsrolle, auf die professionelle Kommunikation und Interaktion – und wie lässt sich das nutzen?

Coaching gibt keine Antworten in Rezeptform auf diese Fragen, es werden auch keine Ratschläge erteilt. Im Gegenteil ist es Aufgabe des Coachs, durch vertiefende systemische Fragetechniken und weitere Tools der Veränderungsarbeit für Perspektivwechsel zu sorgen. Dies unterstützt den Kunden darin, sich auf die eigenen Ressourcen – Fähigkeiten, Werte, bedeutsame Menschen im beruflichen wie sozialen Umfeld – zu besinnen und eigene Antworten zu finden. Probleme und Konflikte müssen zunächst wahrgenommen, thematisiert und analysiert werden, um den Ausgangspunkt zu definieren. Im nächsten Schritt steht es jedoch an, den Problemraum zugunsten konstruktiver Veränderungen im Lösungsraum zu verlassen.
Dieses Vorgehen ermöglicht passgenaue Ergebnisse.

Sowohl durch mein geisteswissenschaftliches Studium als auch durch umfangreiche Weiterbildungen im Bereich Coaching und Organisationsentwicklung lernte ich, diese Zusammenhänge zielgerichtet zu nutzen: Zunächst für meine Tätigkeit als Mentaltrainerin und Führungskraft im Gesundheitswesen, dann als Executive Coach in Wirtschaft und Industrie.

Coaching ist mein Traumberuf, denn: Bei den Führungsthemen meiner Kunden mag es immer wieder Schnittmengen und Ähnlichkeiten geben – jedoch der Mensch, der vor mir sitzt und seine Sichtweise sind einzigartig. Die Unverwechselbarkeit jeder Begegnung im Coaching ist für mich eine nie versiegende Quelle der Motivation!

Meine Kunden schätzen an meiner Arbeit:

  • die Berücksichtigung von kundenindividuellen Anforderungen und Rahmenbedingungen
  • die starke Methodenkompetenz
  • die wertschätzende Begegnung auf Augenhöhe
  • die hohe Erfolgsquote bzw. den hohen Wirkungsgrad der Entwicklungsmaßnahmen
  • meinen Humor
impressum | datenschutzerklärung